X
  GO
minimieren
Herzlich willkommen!

Das  Team der Stadtbücherei Spenge freut sich über Ihren Besuch auf

seiner Website!

Sie möchten uns kontaktieren?

Stadtbücherei Spenge

Poststr. 6a

32139 Spenge

05225/6322

buecherei@spenge.de

 

Öffnungszeiten

  • Montag: geschlossen
  • Dienstag:
    9:00 - 13:00 Uhr | 15:00 - 18:00 Uhr
  • Mittwoch:
    9.00 -12.00 Uhr
  • Donnerstag:
    9:00 - 12:00 Uhr | 15:00 - 18:00 Uhr
  • Freitag:
    14:00 - 18:00 Uhr
  • Samstag:
    10:00 - 13:00 Uhr

 

minimieren
freegal Music

Zugang zu mehr als 15 Millionen Titeln - regulär 3 Stunden täglich kostenfrei hören. Weitere Informationen finden Sie in den FAQs.

minimieren
e-book Ausleihe

Mit ihrem gültigen Benutzer*innenausweis können Sie Bücher, Zeitschriften, Zeitungen, Hörbücher und kleine Filme in digitaler Form kostenlos ausleihen.

Weitere Infos

minimieren
e-book Reader Sprechstunde

Sie benötigen Hilfe bei der e-Book-Ausleihe? Wir helfen gerne!

Bei Bedarf können wir eine Sprechstunde anbieten!

Bitte melden Sie sich unter

minimieren
Neuigkeiten

"Zwischen den Zeilen": Michael Helm liest aus "Corpus Delicti" von Juli Zeh - Freitag, 7. Januar 2022

Die Frage nach der individuellen Freiheit beschäftigt Michael Helm bei seiner ersten Lesung in der Stadtbücherei Spenge im neuen Jahr. "Eine der dringlichen Fragen unserer Zeit", findet er. Ist das vorstellbar, eine Gesundheitsdiktatur? Gesundheit als erste Bürgerpflicht, der gläserne Mensch? Alles messbar, überprüfbar, steuerbar? Wo findet sich die individuelle Freiheit in einem solchen System? Das sind Gedanken, mit denen sich die Erfolgsautorin Juli Zeh in ihrem Roman "Corpus Delicti - Ein Prozess" auseinandersetzt.

Jung, attraktiv, begabt und unabhängig: Das ist Mia Holl, eine Frau von dreißig Jahren, die sich vor einem Schwurgericht verantworten muss. Zur Last gelegt wird ihr ein Zuviel an Liebe (zu ihrem Bruder), ein Zuviel an Verstand (sie denkt naturwissenschaftlich) und ein Übermaß an geistiger Unabhängigkeit. In einer Gesellschaft, in der die Sorge um den Körper alle geistigen Werte verdrängt hat, reicht dies aus, um als gefährliches Subjekt eingestuft zu werden. Juli Zeh entwirft in Corpus Delicti das spannende Science-Fiction-Szenario einer Gesundheitsdiktatur irgendwann im 21. Jahrhundert, in der Gesundheit zur höchsten Bürgerpflicht geworden ist.

Juli Zeh hat sich mit "Corpus Delict" bereits 2009 mit dem Thema der individuellen Freiheit auseinandergesetzt. Ihre Fragen sind weitreichend und tiefgründig, dabei sprachlich präzise und gleichfalls spannend präsentiert. "Man muss nicht verquer denken, um sich diese wichtige Frage zu stellen. Das galt bereits vor Corona und gilt auch nach der Pandemie", so Michael Helm, der an dem Abend Juli Zehs Roman in Auszügen vorstellt.

Mit freundlicher Genehmigung des btb Verlags.

Datum: 22.01.2022, 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr)
Ort:
Bürgerzentrum, Poststraße 6a, Spenge
Eintritt: 7,- €
Karten gibt es in der Stadtbücherei Spenge, Tel. (05225) 6322.
Für die Lesung gilt die 2G-Regel, Einlass nur mit entsprechenden Nachweisen.

 

Mit 2G in die Stadtbücherei Spenge - Dienstag, 4. Januar 2022

Liebe Leserinnen und Leser!

Ab Dienstag, 04.01.2022, gilt die 2G-Regel in der Stadtbücherei Spenge. Zutritt haben also vollständig Geimpfte und Genesene, ebenso Kinder bis 6 Jahre und negativ getestete ältere Schüler*innen. (Für Letztere gilt die Testpflicht vorerst bis zum 09.01.). Alternativ können weiterhin verfügbare Medien telefonisch oder per Mail vorbestellt und zum vereinbarten Termin kontaktlos im Vorraum der Bücherei abgeholt werden. Besucher*innen werden gebeten, Ihren G-Nachweis und Personalausweis am Eingang zur Kontrolle bereit zu halten. Die allgemeinen Hygieneregeln (Maske, Abstand, Handdesinfektion) bleiben bestehen.

Bei weiteren Fragen können Sie uns gern anrufen (05225/6322) oder eine mail schreiben buecherei@spenge.de.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start ins Neue Jahr und bleiben Sie gesund!

                                                                                                 Das Team der Stadtbücherei Spenge